Blumenpapa Blumen - Logo
Geburt

Blumen zur Geburt verschicken


Ein Blumenstrauß zur Geburt macht alle glücklich. Manche Anlässe, Blumen zu verschicken, machen besonders viel Spaß: Die Geburt eines Kindes ist ein solcher.

Nutzen Sie unseren Service der Blumenzustellung und senden Sie zur Geburt Blumengrüße, die Ihre Zuneigung zeigen und den neuen Erdenbürger gebührend feiern. Ob Germini, die Glück und Freude ausstrahlen, oder Rosen als typisches Liebessymbol...

Unser Blumenversand ist das beste Weg, der jungen Mutter Ihre Grüße zukommen zu lassen. Wir arrangieren Ihnen einen wunderschönen Strauß, der perfekt zum freudigen Ereignis passt, und stellen ihn selbstverständlich frisch und pünktlich zu.



Die Geburt eines Kindes ist ein wundervolles und ganz besonderes Ereignis. Wenn Sie einem befreundeten Paar oder einem Familienmitglied nach der Geburt einen Besuch abstatten, ist es üblich, ein Geschenk für den neuen Erdenbürger mitzubringen. Doch auch die Eltern freuen sich sicherlich über eine kleine Aufmerksamkeit. Ein Blumenstrauß eignet sich hierfür besonders gut.

Ein Traum in Zartrosa und Himmelblau

Sehr gern werden die Sträuße zur Geburt farblich an das Geschlecht des Kindes angepasst. Vor allem bei Mädchen lösen zartrosa Blütenträume wahre Begeisterungsstürme aus. Bei Jungen werden gern leichte Blautöne in Verbindung mit Weiß und Grün gewählt.

Wenn Sie jedoch wissen, dass die Eltern wenig von diesen geschlechterspezifischen Farbgebungen halten, sollten Sie lieber einen neutralen Strauß in Gelb und Orange wählen. Auch kunterbunte Sträuße mit vielen verschiedenen Blumen eignen sich perfekt, um sie zur Geburt zu verschenken.

Welche Blumensorten eignen sich besonders gut?

Bei der Wahl der Blumen sollten Sie vor allem eines beachten: Nehmen Sie keine Blumen, die einen starken Geruch verströmen. Was im Allgemeinen als sehr angenehm empfunden wird, kann für stillende Mütter und Säuglinge sehr unangenehm sein. Beide haben einen sensiblen Geruchssinn und können sich vom Duft schnell „belästigt“ fühlen. Verzichten Sie deshalb lieber auf Rosen, Lavendel, Tulpen und andere stark duftende Blumen. Eine perfekte Wahl zur Geburt eines Kindes sind hingegen:

  • Gerbera
  • Sonnenblumen
  • Margeriten
  • Lilien

Generell sind alle Blumen zu empfehlen, die frisch und jung wirken. Auch Blumen, die der frischgebackenen Mama besonders gut gefallen, können durchaus in einen Strauß eingearbeitet werden – schließlich werden die Eltern der blumigen Aufmerksamkeit mehr Beachtung schenken als der kleine Nachwuchs.

Die Liebe zum Detail

Sträuße zur Geburt werden gern zusätzlich mit kleinen Details wie Figuren, Kuscheltieren oder Schnullern verziert. Sie verleihen dem Geschenk seine ganz eigene Bedeutung und bieten gleichzeitig noch eine kleine Aufmerksamkeit für das Baby. Wenn Sie sich dazu entschließen, ein Präsent für das Kind in den Strauß einzuarbeiten, gilt es bei der Wahl der Blumen ein wenig aufzupassen, denn: Einige Blumen enthalten Giftstoffe, die bei harmloser Berührung kein Problem darstellen, beim Verschlucken jedoch vor allem für Säugling eine Gefahr sind.

Blumen im Krankenhaus

Die Zeit drängt, denn Sie müssen der frischgebackenen Mutter mit Kind noch im Krankenhaus den Blumenstrauß überreichen? Die Eile ist nicht notwendig – in der Regel müssen Mütter heutzutage nach der Entbindung nicht lange auf der Babystation bleiben und dürfen schon bald mit ihrem kleinen Goldstück nach Hause. Dort können sich Mutter und Kind entspannen und sich viel besser über Geschenke und Aufmerksamkeiten freuen.

Lassen Sie sich deshalb lieber noch ein paar Tage Zeit und überraschen Sie die Eltern mit einem liebevoll zusammengestellten Strauß, wenn die kleine Familie in den eigenen vier Wänden angekommen ist. Dort kommt der fröhlich-bunte Blumenstrauß nicht nur besser zur Geltung, sondern hat auch direkt seinen eigenen Platz, während er im Krankenhaus in der Hektik vielleicht zurückbleibt.

Die kleine Maus wird mit Kuscheltieren, Spielzeug und Kleidung überhäuft – die Mutter gerät dabei ein wenig in Vergessenheit. Machen Sie deshalb auch ihr eine Freude, zeigen Sie, dass Sie an sie gedacht haben und schenken Sie einen wunderschönen Blumenstrauß zur Geburt. Vor allem Blumen in rosa und blau, aber auch gelb und orange eignen sich dafür perfekt – vorausgesetzt, sie duften nicht zu stark.