Blumenpapa Blumen - Logo
Hochzeitstag

Blumen zum Hochzeitstag verschicken


Traumhaft schöne Blumen zur Hochzeit - Mit dem Blumenlieferservice von Blumenpapa wird Ihr Hochzeitstag traumhaft schön, denn wir bringen Ihre Lieblingsblumen per Blumenzustellung pünktlich zu Ihnen.

Der romantische Strauß für die Jubilare, unser Blumenversand ist nicht nur absolut zuverlässig, er macht dem Familienfest garantiert zum unvergesslich schönen Ereignis.

Ob überraschender Blumengruß, persönlich ausgesucht – bei uns finden Sie die Blumensträuße, die das Herz der Feiernden am Hochzeitstag erwärmen.



Der Hochzeitstag ist ein ganz besonderer Jahrestag für Liebende, an dem sie gemeinsam den Moment ihrer Eheschließung feiern. Für viele Paare behält dieses Datum bis ins hohe Alter eine ganz besondere Magie und Romantik, die durch kleine oder größere Aufmerksamkeiten erhalten bleibt. Vor allem, wenn Sie Ihre Herzdame zum Hochzeitstag mit einer lieben Geste überraschen wollen, sind Blumen genau das richtige Geschenk.

Die Klassiker

Das Gewächs der Liebe und Romantik ist gleichzeitig die Königin unter den Blumen: die rote Rose. Keine andere Pflanze verfügt über eine so starke Symbolik wie die dornige Schönheit, die auch im heimischen Garten wächst. Sie steht für feurige Liebe und Leidenschaft und ist damit für den Hochzeitstag perfekt geeignet. Wenn Sie Ihrer Liebsten eine besondere Freude machen wollen, dann schenken Sie ihr je eine Rose pro Ehejahr, das Sie zusammen erlebt haben.

Dunkelrote Rosen wirken besonders edel in Kombination mit weißem Schleierkraut, das zarte Akzente setzt. Auch weiße und rosafarbene Rosen (gern in Kombination) lassen sich wunderbar zum Hochzeitstag verschenken, da sie für Liebe und Treue stehen.

Die Frühlingsboten

Wenn Sie sich im Frühjahr das Ja-Wort gegeben haben, so ist ein fröhlich-bunter Strauß mit Frühblühern und Tulpen vielleicht das Richtige. Die Blumen des Frühlings stehen für Neubeginn und Lebensfreude und strahlen deshalb eine positive Aura aus – perfekt für den Hochzeitstag.

Besonders rosa Tulpen eignen sich für den blumigen Liebesbeweis. Diese Sorte stellt eine frische Alternative zur roten Rose dar, die von einigen Frauen als „altbackend“ empfunden wird. Die rosafarbene Tulpe steht für Liebe und Zuneigung.

Die Exoten

Sie wollen Ihrer Gattin zeigen, dass sie für Sie die schönste Frau der Welt ist? Dann schenken Sie ihr einen Strauß weiße Lilien. Diese Blume ist nicht nur besonders hübsch, sondern symbolisiert auch die reine Schönheit – die Dame Ihres Herzens wird diese Botschaft verstehen. Scheuen Sie dabei nicht davor zurück, dass die Lilie (wie auch die Callas und die weiße Rose) oft als Grabschmuck dient. Die Zeiten, in denen man sie nicht zu anderen Anlässen verschenken darf, sind glücklicherweise vorbei, denn besonders Frauen lieben diese zauberhaften Blumen.

Ähnlich verhält es sich mit der exotischen Orchidee. Diese Schönheit gefällt nahezu jeder Frau und bringt, wie die Lilie, zum Ausdruck, dass man(n) die beschenkte Dame besonders anziehend und schön findet. Orchideen gibt es übrigens nicht nur als Topfpflanzen, sondern auch als Schnittblumen, die jedem Strauß das gewisse Etwas verleihen.

Vorsicht vor den Fettnäpfchen

Neben den Blumen, die sich perfekt für den Hochzeitstag eignen, gibt es natürlich auch einige, die Sie zu diesem Anlass eher nicht verschenken sollten. Besonders die gelbe Nelke, die für Antipathie und Neid steht, könnte eher zum Ehestreit, statt zu einem romantischen Tag zu zweit führen. Auch Blumen, die Ihrer Frau überhaupt nicht gefallen, sollten Sie logischerweise nicht verschenken. Hier ist ein wenig Aufmerksamkeit im Vorfeld gefragt.

Wie bei allen Anlässen gilt auch am Hochzeitstag: Kommt der Blumenstrauß von Herzen, können Sie (fast) nichts falsch machen. Besonders mit den Lieblingsblumen, aber auch mit den zeitlosen Klassiker, wie Rosen, Tulpen, Lilien und Orchideen, können Sie Ihrer Liebe Ausdruck verleihen und Ihrer Frau eine besonders große Freude machen.